Schiff ahoi auf der MS Nestroy

Die 5HLBC schnuppert Donauluft auf einem Flusskreuzfahrtschiff

Kurz bevor die MS Nestroy ihren Weg zur Überwinterung nach Holland in die Werft antrat, durfte die 5HLBC dem Flusskreuzfahrtschiff noch einen Besuch abstatten und Donauluft schnuppern. Schiffseigner und Big Player in der Österreichischen Reiseveranstalterbranche Toni Aigner höchstpersönlich begrüßte uns an Board und erzählte, wie es dazu kam, dass er sich vor 11 Jahren ein Schiff kaufte. 

Wertvolle Einblicke hinter die Kulissen führten uns in die Panoramabar, wo ein großzügiges Buffet auf uns wartete, in die frisch renovierten Kabinen, die Fitnesslounge, wo sich gleich einige auf den Ergometer schwangen und die Wäscherei des Schiffes, wo gerade riesige Wäscheberge abgearbeitet wurden. 

Nicht müde unsere Fragen zu beantworten erzählte uns Toni Aigner, warum die MS Nestroy in der Schweiz beflaggt ist, das Restaurant und die Panoramabar in der Saisonpause komplett renoviert werden, das Schiffshotel nun seit einigen Jahren unter einem Managementvertrag von einer Drittfirma geführt wird und wie man die Personalproblematik auf Flusskreuzfahrten in den Griff bekommen kann. 

Wir bedanken uns herzlich für den spannenden Vormittag auf der MS Nestroy!

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 01.03. bis Sonntag, 04.03.2018, BeSt - Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung @ Wiener Stadthalle
  • Freitag, 23.03.2018, Schulball "Zwischen zwei Welten" @ Palais Ferstel

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Mittwoch, 10. Jänner 2018
  • Folgetermine in Kürze online

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.