Das MODUL beim UEFA CL-Finale 2017!!!

Die ersten Finalisten für das Finale in Cardiff stehen fest!

Auch wenn Juventus Turin und Real Madrid um den Einzug ins Finale zittern müssen – mit 4 Modulis stehen die ersten Finalisten schon fest!

Auch heuer haben wir die ehrenvolle Aufgabe und tolle Möglichkeit den VIP-Caterer DO&CO beim Championsleague Finale am 3. Juni 2017 in Cardiff in Wales zu unterstützen. Dieses Jahr ist ob des um eine Woche nach hinten verschobenen Termins und der gleichzeitig beginnenden mündlichen Matura zwar nur eine kleine, dafür aber sehr feine Abordnung im Namen des MODULs unterwegs.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Bianca MASCHINDA und Kristina TRANNINGER von DO&CO für die tolle Zusammenarbeit, welche unsere Modulis in letzter Zeit zu Top-Events von Mailand und Paris bis Mexico City bis nach Bahrain und Abu Dhabi brachte und auch immer wieder tolle Sommerpraxisstellen für unsere Kids bereithält.

Die heurige Besetzung setzt sich neben der höchsten SchülerInnenvertretung in Person von unserem ehrenwerten Schulsprecher Flo CASAGRANDE aus der 5A, seiner Stellvertreterin Babsi EIGL aus der 5C und dem EXPO:15 und EURO-2016 Veteranen Tobi SCHEIDL aus der 5B. Ergänzt werden die 4 Musketieren durch den (ex aequo)-Klassenprimus der 5A Sebi MATZNETTER.

Wir wünschen euch viel Erfolg und bedanken uns schon jetzt, dass ihr unser Haus so toll vertretet!

Veranstaltungen

  • Freitag, 01.12.2017, 14 bis 18 Uhr und Samstag, 02.12.2017, 9 bis 13 Uhr: Tage der offenen Tür @ Tourismusschulen MODUL
  • Freitag, 23.03.2018, Schulball "Zwischen zwei Welten" @ Palais Ferstel

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Mittwoch, 6. Dezember 2017
  • Mittwoch, 10. Jänner 2018

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.

Tage der offenen Tür 2017

  • Freitag, 1. Dezember 2017, 14 bis 18 Uhr
  • Samstag, 2. Dezember 2017, 9 bis 13 Uhr