Herzlich willkommen beim virtuellen Tag der offenen Tür am MODUL

Leider können wir Sie gerade nicht persönlich an unserer Schule begrüßen und sie Ihnen direkt zeigen. Daher können Sie hier das MODUL näher kennenlernen. Machen Sie es sich daheim bequem und klicken Sie sich durch unsere Schule. Viel Spaß dabei!

Die Inhalte stehen Ihnen nicht nur am eigentlichen Tag der offenen Tür am 21.11.2020 zur Verfügung, sondern auch darüber hinaus.

Unser Tipp: Es lohnt sich, unsere Webseite als Favorit zu speichern und sie wieder zu besuchen, es gibt nämlich immer wieder etwas Neues zu entdecken!

Wie sehen die Klassenzimmer aus? Wo essen die Schülerinnen und Schüler? Wo findet der Praxisunterricht statt? Ayshe, Sonja, Carla und Marco nehmen Sie mit zu einem Schulrundgang durchs MODUL und zeigen Ihnen wichtige Stationen auf allen Stockwerken – vom Erdgeschoss bis hin zum 3. Stock.

Wir sind die Schule für Tourismus & Entrepreneurship: Hier geben wir Ihnen in einer Kurzpräsentation einen kompakten Überblick über das MODUL.

In der Höheren Lehranstalt für Tourismus stehen 2 Vertiefungsfächer zur Auswahl: Hotelmanagement und Destinations-, Event- und Reisemanagement. Das gewünschte Vertiefungsfach muss bei Anmeldung bekannt gegeben werden.

Der Praxisunterricht in Küche und Service findet generell in Kleingruppen statt – und zwar jeweils an einem Tag pro Woche. Der wöchentliche Praxistag wird im 3-Wochen-Rhythmus rotierend gestaltet: Woche 1 Service, Woche 2 Küche, Woche 3 Betriebspraktikum & Projektmanagement (z. B.  Übungscafé, Übungsrestaurant, Einkauf, Stewarding, Junior Company …).

Warum MODUL? Es gibt viele gute Gründe, sich für eine Ausbildung am MODUL zu entscheiden. Wir bieten zwei Ausbildungsprogramme an: Die 5-jährige Höhere Lehranstalt für Tourismus als Sprungbrett in die Tourismuswirtschaft oder in ein Studium oder das 2-jährige Kolleg, dem schnellen Weg zur Karriere – mit fast track-Möglichkeit zum Bachelor.

Aus zahlreichen Beratungsgesprächen wissen wir, welche Informationen die Interessentinnen und Interessenten benötigen: Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu unterschiedlichen Themen rund um Ausbildung, Praxisunterricht, Ferialpraxis, Schulalltag und Karrierechancen.

Weiterführende Informationen zur Höheren Lehranstalt für Tourismus und zum Kolleg für Tourismus finden Sie hier zum Download.

Das MODUL ist Garant für eine zukunftsorientierte Ausbildung und sichere Karriere in der Hotel- und Tourismuswirtschaft. Wir wissen, wie es geht und verfügen über das beste Know-how – seit mehr als 100 Jahren. Und wir haben hervorragende Kontakte zur Wirtschaft. Weil wir eine Schule der Wirtschaft sind.

Noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da:
Sie erreichen uns telefonisch unter +43 1 476 70-201 (derzeit von MO bis FR von 8 bis 15 Uhr) oder per E-Mail an office@modul.at. 

Jetzt anmelden!

Die Anmeldung ist bequem über unsere Webseite möglich:

Bewerbungsgespräche führen wir derzeit via Skype.