Einblicke in den Praxisunterricht

Der Praxisunterricht in Küche und Service findet generell in Kleingruppen statt – und zwar jeweils an einem Tag pro Woche. Der wöchentliche Praxistag wird im 3-Wochen-Rhythmus rotierend gestaltet: Woche 1 Service, Woche 2 Küche, Woche 3 Betriebspraktikum & Projektmanagement (z. B.  Übungscafé, Übungsrestaurant, Einkauf, Stewarding, Junior Company …).

Im Service beginnen wir mit einfachen Übungen (z. B Servietten falten); im Kochunterricht wird mit Schneidübungen gestartet. Vorkenntnisse sind begrüßenswert, aber nicht notwendig!

In der HLT schließt die praktische Vorprüfung zur Reifeprüfung am Ende der 4. Klasse die praktische Ausbildung ab. Im Kolleg erstreckt sich die praktische Ausbildung über die vollen 4 Semester und endet mit der praktischen Klausurprüfung.

Noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da:
Sie erreichen uns telefonisch unter +43 1 476 70-201 (derzeit von MO bis FR von 8 bis 15 Uhr) oder per E-Mail an office@modul.at. 

Jetzt anmelden!

Die Anmeldung ist bequem über unsere Webseite möglich:

Bewerbungsgespräche führen wir derzeit via Skype.

Einblicke in den Praxisunterricht – Küche

Einblicke in den Praxisunterricht – Service