Sommerpraxis 2021

Lernen bei und von den Besten!

In diesem besonderen Jahr 2021 waren auch die Wochen und Monate im Sommerpraktikum für unsere Schülerinnen und Schüler etwas ganz Besonderes. 

Dass viele Schülerinnen und Schüler heuer ihr Praktikum absolvieren konnten, war nur dank der zahlreichen Betriebe und Kooperationspartner in Wien, in den Bundesländern und auch im Ausland möglich. So konnten unsere Jugendlichen ihre praktischen Kenntnisse anwenden und ausbauen, aber auch viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Unternehmen bedanken!

Rechts eine kleine Auswahl der Sommerpraktika 2021:

(1) Caro aus der 2K (2.v.l.) und Svenja (2.v.r.) aus der 3HLC durften heuer ihr Praktikum im Steirereck absolvieren. Hier die beiden mit ihrer Chefin Birgit Reitbauer (Mitte), die selbst MODUL-Absolventin ist, sowie Praxislehrer Bernhard Koch (links) und Alexandra Hackl (rechts), Leiterin der Wirtschaftlichen Bildung am MODUL.

(2) Leider, leider … konnten wir Evelyne und Marieluise aus dem Kolleg 2 nicht persönlich im Sommerpraktikum besuchen. Die beiden arbeiteten im Hotel Lemongarden, dem edlen Adults Only Hotel auf der Insel Brač in Kroatien, wo schon letztes Jahr 8 Modulis ihr Praktikum absolviert haben. Das Bild zeigt Evelyne und Marieluise während der Arbeit in der Gelateria, die zum Hotel gehört.

(3) Am schönen Attersee bei Frida am Seehatten sich eingefunden (v.l.n.r.): Aus der 4HLA Viktoria und Camilla, die letztes Jahr schon hier waren, und heuer neu dabei Atilla aus der 4HLB. Und ganz rechts ihre Chefin Sophie Baumgartner, die Betreiberin des Clubrestaurants des Union Yacht Club Attersee.

(4) Einen starken Auftritt mit gleich 5 PraktikantInnen aus der HLT hatten wir heuer im Parkhotel Pörtschach. Küchenchef Valentin Dorner und Serviceleiter Erwin Schurtl waren sehr zufrieden auch Philipp, Xenia, Bernadette, Martina und Flora fühlen sich sehr wohl am Wörthersee.

(5) Im berühmten Stanglwirt in Going wurden wir sehr herzlich von Jennifer Ullrich, Assistent Food & Beverage Manager empfangen: Sie führte uns durch das Hotel, die bekannte Kuhstallbar sowie durch Küche und Restaurant Bereich – und ist am Foto (rechts) bei der Arbeit mit unserer Emilia aus der 2HLC (links) beim white glove-Service in der Kaiserstube zu sehen.

(6) Samuel aus der 3HLA absolvierte sein Praktikum im Haubenlokal „Mangold" in Lochau. In der Festspielsaison ist am Abend der Andrang im Restaurant sehr groß, weshalb bereits zu Mittag die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen. Der Chefkoch und Besitzer des Restaurants Michael Schwarzenbacher hat Samuel sehr gelobt. Er hätte ihn am liebsten gleich da behalten.

(7) Abschließend noch ein „Familienfoto“: Philipp aus der 3HLA arbeitete bei MODUL-Absolventin Emilia Orth-Blau: Noch bis Ende September hat ihr Bio Burger-Pop up Rosa & Blau Food  im Prater geöffnet. Tatkräftige Unterstützung kommt u. a. von den ehemaligen Modulis Sebastian Dürauer und Alexandra Weidmann. Sie freuen sich sehr über euren Besuch, so wie z. B. über den von Prof. Helen Bito. Also nix wie hin!

Noch viel mehr Fotos aus der Sommerpraxis finden Sie auf facebook und instagram!