Revenue Management

Vortrag aus dem Marriott live in den Unterricht

Im Rahmen unserer Klassenkooperation des Kolleg 3 mit Marriott, wo wir in regelmäßigen Abständen Inputs von Experten zu diversen Themen aus der Praxis bekommen, haben wir Martin Bacher (Market Director of Revenue Management, Vienna Cluster) eingeladen:  

Besonders in COVID 19-Zeiten ist das Thema Revenue Management eine spannende Sache, da ein Revenue Manager hauptsächlich mit Daten aus der Vergangenheit arbeitet und diese dann in die Zukunft prognostiziert. Prognosen sind derzeit wirklich schwierig, aber dennoch werden in den Hotels im Rahmen von Revenue Management bestimmte Strategien verfolgt, um Chancen und Möglichkeiten für die Zukunft vorherzusagen und aufzuzeigen. 

Neben den Kolleg-StudentInnen war auch die Hotelmanagement-Gruppe aus der 5HLC dabei, da auch in dieser Klasse die Thematik Revenue Management in der Vorbereitung auf die Reife- und Diplomprüfung und Reifeprüfung eine Rolle spielt.

Somit hatte Herr Bacher eine Zuhörerschaft von über 30 SchülerInnen über 2 Klassenzimmer verteilt, die den Vortrag auf ihren eigenen Laptops und Devices folgten. Normalerweise freuen wir uns immer unsere Vortragenden ins MODUL einzuladen – dieses Mal war das leider nicht möglich. Trotzdem war das Feedback der SchülerInnen eindeutig: Thumps up! 

Der virtuelle Vortrag spielte nämlich alle „Stückeln“ um die Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen aufrecht zu erhalten, wie z. B. Quizzes mit Slido.com und ein Revenue-Spiel zum Abschluss. Kolleg-Studentin Nina Eisendle ging als Siegerin dieses Spiels hervor und gilt ab sofort als neue Revenue Management Expertin ;)

Vielen Dank Herr Bacher, dass Sie bei uns virtuell zu Gast waren und uns für die Thematik Revenue Management begeistern konnten!