Verleihung Marketingpreis der Wiener Hotellerie

And the winners are ...

Am 3. Oktober wurde an den Tourismusschulen MODUl der diesjährige Marketingpreis der Wiener Hotellerie verliehen. Dieser schulinterne Wettbewerb ist mit insgesamt EUR 3.700 dotiert und wird zu gleichen Teilen von den Schick Hotels und der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer Wien gesponsert. Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs der HLT sowie des Kollegs für Tourismus setzten sich auch heuer kreativ mit den anspruchsvollen Aufgaben auseinander.

Das Thema lautete: Mitarbeitermarketing aus Sicht des Arbeitgebers. Was kann ein Betrieb tun, um für Mitarbeiter kurz- und mittelfristig am Arbeitsmarkt attraktiv zu sein (ausgenommen Gehalt, kurzfristig ohne Schaltung eines Inserates)? Welche Tipps haben die jungen Leute für die Hotellerie.

Sechs Teams präsentierten ihre umfangreichen Projektarbeiten in der Endausscheidung vor einer Fachjury. Zusätzlich zur eigentlichen Präsentation wurden Kreativität und Innovation des Lösungsansatzes sowie Struktur und Aufbau der schriftlich eingereichten Arbeiten nach Schulnotensystem bewertet. 

Heuer überzeugten Leonie Hofmann und Franziska Moritzer aus dem Kolleg mit ihrem Konzept und durften sich über den 1. Platz, dotiert mit einem Preisgeld in der Höhe von EUR 1.700 freuen. Den 2. Platz (EUR 1.200) erreichten Elena Greiler und Manuel Zeilinger aus der 5HLC. Der 3. Platz ging mit EUR 800 an Ekaterina Kharitonova, Isabell Schleinzer und Anna Veraszto aus der 5HLA.

Wir gratulieren!

Veranstaltungen

  • Mittwoch, 24.10.2018, 18 bis 21 Uhr, Travel Industry Start up-Night @ Tourismusschulen MODUL
  • Mittwoch, 14.11.2018. 8 bis 16 Uhr, GEWINN InfoDay @ Messe Wien, Congress Center
  • Samstag, 24.11.2018, 9 bis 15 Uhr, Tag der offenen Tür @ Tourismusschulen MODUL

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Dienstag, 06.11.2018
  • Dienstag, 11.12.2018
  • Dienstag, 08.01.2019

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.