Unterwegs im Höllental

3HLB/C- DERM-Gruppe präsentiert Marketingkonzept

Die 3HLB/C- DERM-Gruppe auf den Spuren des sanften Tourismus und des Massentourismus: Im Laufe des letzten Schuljahres haben die SchülerInnen der 3HLB/C im Vertiefungsfach DERM (Destinations-, Event-, Reisemanagement) eine Ortsanalyse und ein Marketingkonzept für die Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge erarbeitet.

Am Freitag, 24. Mai war es dann soweit: Es ging vor Ort ins „Höllental“. Zunächst wurde das Wasserleitungsmuseum in Kaiserbrunn besucht. Die Wichtigkeit des Schutzes der Wälder um Rax und Schneeberg für das erstklassige Wasser der 1. Wiener Hochquellwasserleitung wurde uns in einem Film und durch die Führung ins Wasserschloss deutlich gemacht.

Im Höllental besuchen jährlich tausende TouristInnen Rax und Schneeberg. Hier befindet sich die Talstation der ältesten Seilbahn Österreichs, der „Raxseilbahn“, und es starten unzählige Klettersteige und Wanderwege auf die Wiener Hausberge.

Danach ging es nach Schwarzau im Gebirge. Den Gemeindevertretern, allen voran Herrn Bürgermeister Michael Streif wurde ein 73-seitiges Marketingkonzept übergeben, das die SchülerInnen im Laufe des Schuljahres erstellt haben. Eine neue Homepage für den Naturpark Falkenstein, Pauschalangebote für Gäste, Vermarktungsmöglichkeiten über instagram und Facebook wurden präsentiert.

Wir bedanken uns bei der Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge für die Kooperation – und auch für Einladung zum Mittagessen :)

Termine Schulführungen

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir derzeit keine Schulführungen an. Sobald neue Termine möglich sind (voraussichtlich ab September 2020), werden wir diese hier veröffentlichen.

Nur in Ausnahmefällen sind vorher auch individuelle Schulführungen möglich. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Telefon: +43 1 476 70-201
E-Mail: office@modul.at