Kitzbüheler Sommerhochschule

zum Thema Entrepreneurship Education

Was machen die MODUL-Lehrkräfte Alexandra Hackl und Petra Bugelnig in den Sommerferien? Sie drücken die Schulbank in der Kitzbühler Sommerhochschule!

In der Woche vom 7. bis 13. Juli 2018 ging es um das wichtige Thema Entrepreneurship Education für Jugendliche quer durch verschiedene Unterrichtsfächer. Ziel war es, gemeinsam ein Festspiel der Ideen zu erleben und Lehrerinnen und Lehrer mit jenen Bildungstools auszustatten, die für die Vermittlung von unternehmerischen Kompetenzen an Jugendliche notwendig sind - so Organisator Johannes Lindner. Er unterrichtet Entrepreneurship und Wirtschaft an der Schumpeter BHAK & BHAS und ist Fachbereichsleiter für Entrepreneurship Education und wertebasierte Wirtschaftsdidaktik der KPH Wien/Krems. Er ist Initiator des „eesi Impulszentrums“ für Entrepreneurship Education (www.eesi-impulszentrum.at) des bm:bf und der Initiative für Teaching Entrepreneurship (www.ifte.at).


Bei der diesjährigen Kitzbüheler Sommerhochschule war es vor allem die Mischung aus Vorträgen, Workshops und die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch, welche die die MODUL-Teilnehmerinnen Alexandra Hackl und Petra Bugelnig überzeugte. Wir sind gespannt, wie sich das Thema Entrepreneurship Education weiterentwickelt … Fortsetzung folgt!


Fotos: © Johannes Lindner

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 07.03. bis Sonntag, 10.03.2019, BeSt - die größte Bildungsmesse Österreichs @ Wiener Stadthalle

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Dienstag, 08.01.2019
  • Dienstag, 12.02.2019
  • Dienstag, 05.03.2019
  • Dienstag, 02.04.2019
  • Dienstag, 07.05.2019
  • Dienstag, 04.06.2019

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.