Die MODUL Familie trauert

Ableben von OStR. Prof. Dkfm. Dr. Gerhard Rotter

Seit 1956 war er an der damaligen Hotelfachschule Wien, dem Vorläufer der heutigen Tourismusschulen MODUL, bis zum Übertritt in den Ruhestand am 1.1.1993 als Lehrer tätig.

Nach seinem Studium der Handelswissenschaften an der Hochschule für Welthandel, heute Wirtschaftsuniversität Wien, war er dort zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Ab Februar 1956 wirkte er durchgehend bis Ende 1992 als Lehrer für kaufmännische Fächer an unserem Institut. In seiner Funktion als Direktor-Stellvertreter seit 1970 war er maßgeblich an der Entwicklung des heutigen MODUL beteiligt. Sein enger Kontakt zum damaligen Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien, Ing. Karl Dittrich, eröffnete auch dem Lehrkörper die Einbindung in den Neubauprozess.

Als Betriebsrat im Fonds der Wiener Kaufmannschaft und später als Obmann des Vertrauenslehrerausschusses im MODUL trat er engagiert für die Belange der Lehrerschaft ein.

Er war Zeit seines aktiven Berufslebens unternehmerisch tätig. Er entstammte einer Schuhhändlerfamilie und war in dieser Branche national und international als Geschäftsführer und führender Funktionär tätig. Neben seiner Lehrtätigkeit führte er höchst erfolgreich die Wohnbaugenossenschaft „Neues Leben“, die unter seiner Leitung bis 1984 mehr als 2.000 Wohnungen errichtete.

Für seine außerordentlich kompetente Lehrtätigkeit wurde er mehrfach auch vom Stadtschulrat für Wien ausgezeichnet. Seine unternehmerischen Tätigkeiten wurden durch die Verleihung des Großen Ehrenzeichens in Silber für Verdienste um das gemeinnützige Wohnungswesen in Wien sowie später des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich gewürdigt.

OStR. Prof. Dkfm. Dr. Gerhard Rotter unterrichtete Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. Ein besonderes Anliegen war ihm die Förderung der jungen Menschen im Kolleg und das Wecken ihrer Begeisterung für den Tourismus. Zahlreiche seiner Absolventinnen und Absolventen erreichten Dank seiner Expertise erfolgreiche Führungspositionen im Tourismus weltweit.

In seiner Freizeit war er begeisterter Officier de la Chaine des Rotisseurs sowie Ritter der österreichischen Weinbruderschaft.

Unser Mitgefühl gilt seiner Witwe und seiner Familie.
Die Modul Familie wird ihn in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.

OStR Prof. Mag. Ulrike Schuster, MMag. Werner Schnabl

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 06.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLA @ Tourismusschulen MODUL
  • Freitag, 14.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLB @ Tourismusschulen MODUL
  • Montag, 24.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLC @ Tourismusschulen MODUL
  • Donnerstag, 27.06.2019, 17 Uhr: Festakt Kolleg @ Tourismusschulen MODUL
  • Mittwoch, 09.10.2019, 9 bis 17 Uhr: Tag der Wiener Schulen @ Tourismusschulen MODUL
  • Samstag, 23.11.2019, 9 bis 15 Uhr: Tag der offenen Tür @ Tourismusschulen MODUL

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Dienstag, 04.06.2019
  • Folgetermine ab Anfang September in Kürze hier!

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.