Danke an die VITIKULT-Winzer!

Weinverkostung für die künftigen Jungsommeliers aus der 3HLB

Mit den Rotweinen aus dem Mittelburgenland hatten die künftigen Jungsommeliers aus der 3HLB eine tolle & geschmackvolle Verkostung. Ziel dieser Zusatzausbildung ist es, das Interesse für das Berufsfeld des Sommeliers/der Sommelière zu fördern, um später in diesem Bereich erfolgreich zu arbeiten. Auch das Verständnis für den Wein als Teil der österreichischen Kultur soll geschult werden.
 
Und wer verbirgt sich hinter unserem Kooperationspartner VITIKULT? Neun Winzerpersönlichkeiten teilen eine Philosophie: Die Vitikult-Winzer sehen sich als neun Solisten, die in einem Orchester gemeinsam einen Blaufränkischreigen spielen.

Vitikult kommt selbstverständlich aus dem Mittelburgenland, dem Blaufränkischland. Die Weingüter Gager, K+K Kirnbauer, Prickler, Juliana Wieder, J. Heinrich, Heribert Bayer, Igler, Lang und Josef & Maria Reumann haben jedes für sich einen „gemeinsamen“ Wein entwickelt, eben den Vitikult. Die Weine spiegeln individuell die Handschrift des jeweiligen Winzers und fügen sich dennoch harmonisch in eine große Linie. Selbstverständlich sind alle Vitikult-Weine einzeln erhältlich. Um nur 89 EURO gibt’s aber auch die praktische Vitikiste mit je einer Flasche von jedem der neun Vitikultisten – erhältlich bei jedem einzelnen der Winzer oder zu bestellen unter www.vitikult.at.

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 06.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLA @ Tourismusschulen MODUL
  • Freitag, 14.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLB @ Tourismusschulen MODUL
  • Montag, 24.06.2019, 17 Uhr: Festakt 5HLC @ Tourismusschulen MODUL
  • Donnerstag, 27.06.2019, 17 Uhr: Festakt Kolleg @ Tourismusschulen MODUL
  • Mittwoch, 09.10.2019, 9 bis 17 Uhr: Tag der Wiener Schulen @ Tourismusschulen MODUL
  • Samstag, 23.11.2019, 9 bis 15 Uhr: Tag der offenen Tür @ Tourismusschulen MODUL

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Dienstag, 04.06.2019
  • Folgetermine ab Anfang September in Kürze hier!

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.