Wer eine Reise tut, kann was erzählen - die 3A auf der Wiener Ferienmesse

Wie sichert man die im Unterricht erlernte Theorie in den Köpfen der 3A? Richtig, man macht einen Ausflug! Das dachte sich auch unsere Tourismusgeographie und Reisebüro Professorin Frau Mag. Tragschitz-Köck.

Am 13.1.2017 war es nun endlich soweit wir, die 3A, besuchten im Rahmen des Unterrichts die größte Urlaubsmesse und Reiseshow in Österreich: Die Wiener Ferien Messe, mit über 800 Ausstellern in zwei imposanten Hallen aus mehr als 70 Ländern.

Der Besuch der Messe war für uns interessant, da wir im Unterricht vieles über Reiseveranstalter, Reisevertriebsarten und rechtliche Rahmenbedingungen gelernt haben. Weil wir auch selbst im Rahmen eines Projektes verschiedene Aussteller der Messe (z.B Tui, Neckermann) in Form einer Websites und Unternehmensanalyse kritisch beurteilen mussten, war es sehr spannend zu sehen wie sich diese Unternehmen auf der Messe präsentieren.

Angekommen am Messegelände gab uns Frau Mag. Tragschitz-Köck einen Arbeitsauftrag ,mit einigen interessanten Fragen zum Ausarbeiten, der uns durch das komplette Messegelände führte. Besonders beeindruckt haben uns die nachgebaute Flugzeugturbine bei dem Stand der Austrian Airlines und natürlich auch der Stand des Moduls in der Genusswelt, wo Chef Gansterer mit seiner Klasse viele Köstlichkeiten zauberte.

Zusammenfassend möchten wir als Klasse uns herzlichst bei Frau Mag. Tragschitz-Köck dafür bedanken, dass sie uns den Besuch der Wiener Ferien Messe ermöglicht hat.

Termine & Veranstaltungen

  • Dienstag, 03.10.2017, 10:00 - 18:00 Uhr HUM-Day @ Wiener Rathaus. Mehr dazu unter: www.humwien.at  
  • Dienstag, 21.11.2017, 8:30 - 16:00 Uhr Gewinn InfoDay @ Messe Congress Center Wien
  • Dienstag, 21.11.2017, 15:00 - 19:00 Uhr Wirtschaft und Schule @ wko campus wien