Projekt XChange

Besuch aus Syrien in der 4HLA

Man hört so viel über Syrien, aber nur selten hat man im Schulalltag die Gelegenheit, mit einem Syrer zu sprechen.
 
Dies änderte sich am 17.10. 2017, als Herr Jarach im Rahmen des vom Roten Kreuz organisierten "Projekt XChange" zu Besuch kam. Er erzählte, wie er nach einer Anti-Assad-Demonstration ins Gefängnis kam, wie er - als Medizintechniker - vor die Alternative Verhungern, Kämpfen oder Fliehen gestellt, sich für Letzteres entschied, wie er versuchte, sich in der Türkei und in Libyen ein neues Leben aufzubauen, wegen des Krieges in Libyen wieder fortmusste und nur noch der Weg übers Mittelmeer möglich war. Wie er mit Frau und zweijährigem Kind ohne jegliches Gepäck in einem kleinen Boot fuhr, aufgefischt und von Italien weitergewiesen wurde, trotz Deutschlernens hier zunächst mit niemandem sprechen konnte, weil der Dialekt der Leute ganz anders war als die Sprache in seinen Büchern, und schließlich nach Wien kam, da es nur hier eine Therapie für die Autismusspektrumsstörung seines Sohnes gibt. Nun suchen seine Frau und er Arbeit. Ihre Ausbildung wird nur zum Teil anerkannt. Wenn er Arbeit hat, will Eyad seiner Frau ein Studium finanzieren, damit sie bessere Jobchancen hat.
 
Ging es Eyad ums Geld? Nein, seine Familie war wohlhabend und besaß Anteile an einem Krankenhaus.
Wollte er gezielt nach Österreich? Nein, er wollte eigentlich in der Türkei und später in Libyen bleiben.
Will er die österreichische Staatsbürgerschaft? Ja, falls er nicht zurückkann. Aber am liebsten "will er das alles wiederhaben": seine Arbeit, die Heimat, das Zusammensein mit der ganzen Familie….

Veranstaltungen

  • Dienstag, 21.11.2017, 8:30 - 16 Uhr Gewinn InfoDay @ Messe Congress Center Wien
  • Dienstag, 21.11.2017, 15 - 19 Uhr Wirtschaft und Schule @ wko campus wien
  • Freitag, 01.12.2017, 14 bis 18 Uhr und Samstag, 02.12.2017, 9 bis 13 Uhr: Tage der offenen Tür @ Tourismusschulen MODUL
  • Freitag, 23.03.2018, Schulball "Zwischen zwei Welten"  Palais Ferstel

Termine

Die nächsten Schulführungen: 

  • Mittwoch, 6. Dezember 2017
  • Mittwoch, 10. Jänner 2018

Treffpunkt jeweils um 14:30 Uhr in der Aula beim Haupteingang in der Peter-Jordan-Straße 78.

Bei den Schulführungen erhalten Sie Informationen über die angebotenen Ausbildungsprogramme und über das Aufnahmeverfahren. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die Unterrichtsräume für Theorie und Praxis.

Tage der offenen Tür 2017

  • Freitag, 1. Dezember 2017, 14 bis 18 Uhr
  • Samstag, 2. Dezember 2017, 9 bis 13 Uhr